Aktuelle Meldungen

20.09.2018

ENERTRAG Service GmbH erhält Zertifikat nach DIN EN ISO 9001:2015 über Konformität des Qualitätsmanagementsystems

Die ENERTRAG Service GmbH, unabhängiger Serviceprovider für Service und Wartung von Windenergieanlagen, hat die im Rahmen ihres Qualitätsprogram- mes angestrebte Zertifizierung ihres Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO 9001:2015 erfolgreich absolviert.  mehr

14.09.2018

ENERTRAG baut Partnerschaft mit Projektentwickler Sauerland Windkraft aus und verstärkt Aktivitäten in Nordrhein-Westfalen

Gemeinsam mit dem Projektentwickler Sauerland Windkraft GmbH aus Meschede intensiviert ENERTRAG seine Marktaktivitäten im Süden Westfalens. Die Kooperation umfasst die Projektübernahme von mehreren Windenergieprojekten in der Region Hochsauerlandkreis. Die Projekte befinden sich in unterschiedlichen Stadien der...  mehr

14.09.2018

ENERTRAG Service GmbH expandiert in Frankreich

Die ENERTRAG Service GmbH, unabhängiger Serviceprovider für Service und Wartung von Windenergieanlagen, expandiert nach Frankreich. Im Zuge der Internationalisierung hat die ENERTRAG Service GmbH dort jetzt verschiedene Assets übernommen und stellt hierzu weitere Servicetechniker ein.  mehr

28.08.2018

Gute Aussichten für Auszubildende und Jobsuchende

Vier neue Auszubildende starten im September bei ENERTRAG. „Eine Kauffrau für Büromanagement, eine angehende Köchin, Elektroniker für Betriebstechnik sowie ein Dual-Student mit der Fachrichtung Elektrotechnik werden bei uns ausgebildet“, informiert Wolfgang Schäfer, Leiter Personal bei ENERTRAG.  mehr

Transport des Transformators nach Bertikow, wo er den bisherigen Trafo mit 160 MVA ablösen wird.

28.07.2018

Neuer Transformator per Schwerlasttransport in Bertikow eingetroffen

Für den Ausbau der erneuerbaren Energien in der Uckermark wurde in dieser Woche eine weitere Voraussetzung geschaffen. Vom Bahnhof Prenzlau aus über Wollenthin und Bündigershof erfolgte in der Nacht von Dienstag zu Mittwoch nach Bertikow der Transport eines 220/110kV-Transformators mit einer Nennleistung von 200 MVA.  mehr

weitere Meldungen laden