Aktuelle Meldungen

Site visit at the Hendrina location where measurement mast is being erected

16.10.2019

Renewables in South Africa’s Mining Region Support a Just Energy Transition

ENERTRAG South Africa is in the process of installing a wind measurement mast near the Hendrina Power Station located in the Steve Tshwete Local Municipality in Mpumalanga. The measurement mast which will collect a minimum of 12 months of meteorological data is the first step of developing a large, utility-scale wind...  mehr

Versammlungsort der Informationsveranstaltung zum Windenergieprojekt Ranzin

23.09.2019

Bürgerenergiedialog zum Windkraftprojekt „Lüssow-Schmatzin“ in Ranzin gestartet

Unter dem Motto „Von Anfang an informieren und beteiligen“ fand am Donnerstag den 19.09.2019 im Gemeindehaus Ranzin (MV) die erste Informationsmesse des Bürgerdialogs zum Windkraftprojekt „Lüssow-Schmatzin“ statt. Während der vierstündigen Veranstaltung informierten sich zahlreiche Anwohner und Anwohnerinnen aus den...  mehr

Haben das Potenzial der automatischen Ereigniserfassung erkannt: [v.l.] Dr. Martin Jahn, Leiter des W.E.B Monitoring Centers, und Dr. Felix Bübl, Leiter IT ENERTRAG

19.09.2019

Gemeinsamer Erfindergeist perfektioniert die technische Betriebsführung von Windenergieanlagen

ENERTRAG und W.E.B haben eine Methode zur automatischen Ereigniserfassung in der technischen Betriebsführung entwickelt und patentiert. Die Vorteile sind eine drastische Reduzierung des Protokollierungsaufwands und Effizienzsteigerung in der Betriebsführung  mehr

ENERTRAG Hybridkraftwerk

10.09.2019

Volle Windenergie voraus: Nach dem Windgipfel müssen jetzt Taten folgen

“Auf dem Windgipfel ist ein wichtiges Signal für Windenergie gesetzt worden. Jetzt müssen Taten folgen, damit die Windbranche wieder Rückenwind bekommt. Die klimafreundliche Stromversorgung durch Wind und Sonne ist schon Realität. Jetzt müssen wir auch an die Sektorkopplung ran.“, so ENERTRAG-Vorstandsvorsitzender Jörg...  mehr

bedarfsgesteuerte Nachtkennzeichnung ENERTRAG Dark Sky

28.08.2019

Dark Sky: Fortschritte bei bedarfsgesteuerter Nachtkennzeichnung

Die nördliche Uckermark wird morgen Abend erstmals wieder etwas dunkler. Der Einsatz des Primärradarsystems Dark Sky macht es möglich. Am 29. August 2019 zwischen 20 und 22 Uhr werden im Umkreis vieler uckermärkischer Dörfer einige der roten Blinklichter an den Windenergieanlagen testweise ausgeschaltet.  mehr

Innenansicht des Hybridkraftwerks von ENERTRAG bei Prenzlau

19.07.2019

Wasserstoff für die Lausitz - ENERTRAG mit Reallabor-Projekt dabei

Minister Altmaier hat das „Referenzkraftwerk Lausitz” gestern als eines von 20 ausgewählten „Reallaboren für die Energiewende” benannt. ENERTRAG wird nun gemeinsam mit den Partnern, untern anderen dem Zweckverband Industriepark Schwarze Pumpe, LEAG und Energiequelle, den formalen Förderantrag vorbereiten.  mehr

14.05.2018

ENERTRAG AG und Eisengießerei Torgelow GmbH vereinbaren Zusammenarbeit

Die brandenburgische ENERTRAG AG und die Eisengießerei Torgelow GmbH (Mecklenburg-Vorpommern) haben eine enge Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Energieversorgung vereinbart.  mehr

26.04.2018

Eine Energie voraus an Nord- und Ostsee

In der vergangenen Woche beteiligte sich ENERTRAG am BWE Windbranchentag Schleswig-Holstein in Husum sowie an der Zukunftskonferenz Wind & Maritim in Rostock und diskutierte innovative Energiekonzepte sowie Lösungsansätze und Entscheidungen, die notwendig sind, damit die Energiewende im Norden weiter voranschreitet.  mehr

Chinesische Delegation bei ENERTRAG in Dauerthal

26.04.2018

Chinesische Delegation zu Besuch bei ENERTRAG

Der Berlin Energy Transition Dialogue ist eine der weltweit bedeutendsten Veranstaltungen zur globalen Energiewende. Mehrere tausend Entscheider hatten sich in der vergangenen Woche in Berlin zusammengefunden, um Möglichkeiten zum Export von Klimaschutztechnologien zu diskutieren. Gleich zwei Besuche hatten ENERTRAG in...  mehr

20.04.2018

Tag der Erneuerbaren Energien 2018 am 28. April

Am 28.04.2018 informieren wir an einem Informationsstand über die Themen Windenergie, Speicherung und Mobilität. Interessierte sind herzlich eingeladen mit uns über die Herausforderungen der Energiewende zu diskutieren.  mehr

12.04.2018

ENERTRAG erweitert Projektentwicklungsgeschäft und sichert sich 50% Anteil an 1,8 GW-Pipeline in Südafrika

Neben dem deutschen, französischen und polnischen Projektentwicklungsgeschäft investiert ENERTRAG verstärkt in neue Märkte außerhalb Europas. Als erster Schritt hin zu einem global agierenden Energieunternehmen beteiligt sich ENERTRAG mit 50% an einer 1,8 GW-Windkraft-Pipeline in Südafrika. Regionaler Partner ist dabei...  mehr

weitere Meldungen laden