Aktuelle Meldungen

Innenansicht des Hybridkraftwerks von ENERTRAG bei Prenzlau

19.07.2019

Wasserstoff für die Lausitz - ENERTRAG mit Reallabor-Projekt dabei

Minister Altmaier hat das „Referenzkraftwerk Lausitz” gestern als eines von 20 ausgewählten „Reallaboren für die Energiewende” benannt. ENERTRAG wird nun gemeinsam mit den Partnern, untern anderen dem Zweckverband Industriepark Schwarze Pumpe, LEAG und Energiequelle, den formalen Förderantrag vorbereiten.  mehr

29.04.2019

Tag der Erneuerbaren Energien Mecklenburg-Vorpommern 2019: ENERTRAG zieht positive Bilanz

Rostock, 28.04.2019: ENERTRAG hat sich mit mehreren Aktionen an der diesjährigen Veranstaltungsreihe zum Tag der Erneuerbaren Energien beteiligt und zieht eine sehr positive Bilanz: Es wurden interessante Debatten rund um das Thema Klimawandel und Erneuerbare Energie geführt und mehrere hundert Menschen kamen zu...  mehr

17.04.2019

Später Ruhm am Windfeld auf der Mattheshöhe

Als die Bauarbeiten am Windfeld auf der Matteshöhe bei Falkenwalde (Uckermark) Mitte Februar 2019 begannen hatten die ENERTRAG Mitarbeiter Vieles erwartet - aber sicher nicht den kleinen Sensationsfund in einer spätslawischen Siedlung aus dem 10./11. Jahrhundert.  mehr

15.04.2019

Chinesische Nationale Energieagentur zu Besuch in Dauerthal

Am Mittwoch, den 10. April 2019, durfte ENERTRAG zum zweiten Mal eine Delegation der chinesischen Nationalen Energieagentur in Dauerthal begrüßen.  mehr

09.04.2019

Initiative GET H2 gibt Startschuss für deutschlandweite Wasserstoffinfrastruktur

• Erstes Projekt geht ins Rennen im Ideenwettbewerb „Reallabor der Energiewende“ • Kernelemente sind Power-to-Gas Anlage mit 105 MW Leistung, Transport, Speicherung und Wasserstoffnutzung  mehr

weitere Meldungen laden