Agenda Diplom - Nachwuchs für die Erneuerbaren begeistern!

20.06.2019

ENERTRAG ist bei Agenda-Diplom und bei AgendaPlus dabei.

Agenda-Diplom bei Systemtechnik

Dauerthal, den 20.06.2019

"Wo der Wind geerntet wird" - so heißt es auch in diesem Jahr wieder, wenn ENERTRAG am 26.6.2019 von 10-13 Uhr zum Agenda-Diplom den interessierten Nachwuchs einlädt. "An der Sommerferienaktion für Grundschüler aus Prenzlau und der Uckermark beteiligen wir uns schon seit vielen Jahren. Jedes Mal wieder ist es toll, zu erleben, mit welcher Neugier und Begeisterung die Mädchen und Jungen dabei sind, wie viel sie über die Erneuerbaren bereits wissen und wie viele Fragen sie stellen", so Marketing-Koordinatorin Kathrin Nagel. Alljährlich betreut sie die Kinder, die ENERTRAG besuchen und hier viel Wissenswertes über das Windenergieunternehmen erfahren. "Wir bieten ihnen immer einen spannenden Mix aus Information und Spaß." Der Besuch einer Windenergieanlage ist dabei natürlich einer der Höhepunkte. "Das wird auch in diesem Jahr wieder so sein. Außerdem werden wir aber auch in unserer Zauberwerkstatt vorbeischauen", macht sie neugierig auf die Stippvisite bei ENERTRAG Systemtechnik, wo die Teilnehmer den Mitarbeitern in der Werkstatt über die Schulter schauen können und sehen, wie die Befeuerungstechnik entwickelt wird und funktioniert. Doch nicht nur beim Agenda-Diplom ist ENERTRAG in diesem Jahr dabei. "Wir nutzen auch die Chance, bei dem neuen Projekt AgendaPlus mitzumachen", sagt Nagel. Damit wolle man die Schüler der weiterführenden Schulen ansprechen, an die sich dieses Angebot richtet. "Jedes Jahr suchen wir junge Leute, die bei uns ihre Ausbildung oder ein duales Studium absolvieren wollen. Im Rahmen der AgendaPlus Initiative im Juli stellen wir unsere Angebote vor. Wir geben Einblick in die verschiedenen Ausbildungsberufe und Studienrichtungen, bringen die Teilnehmer mit unseren Azubis und Studenten zusammen, geben ihnen die Möglichkeit des Austausches und laden zu einem kleinen Bewerbungscoaching ein." ENERTRAG gehört damit zu den ersten uckermärkischen Unternehmen, die diese Erweiterung des Agenda-Angebotes mit Inhalten füllen. "Aktiv auf den Nachwuchs zuzugehen, ihn für Ausbildung oder Studium in unserer Branche, in unserem Unternehmen zu interessieren und so die ersten Kontakte zu möglichen späteren Azubis, Studenten, aber auch Praktikanten zu knüpfen, ist eine tolle Möglichkeit für eine Zukunft bei uns zu werben", so Kathrin Nagel. Neben der Durchführung eigener Agenda-Veranstaltungen unterstützt ENERTRAG im Rahmen eines Sponsoring-Vertrags das Agenda-Team und hilft so, Veranstaltungen, die einer zusätzlichen Finanzierung bedürfen, zu realisieren.

Interessierte Grundschüler können sich für das Agenda-Diplom bei Kathrin Nagel (kathrin.nagel@enertrag.com) anmelden. Die 5 Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben: Wer zuerst kommt, malt zuerst.

Pressekontakt

ENERTRAG AG

Frau Dr. Nadine Haase

Leiterin Unternehmenskommunikation

Nadine.Haase@enertrag.com

Tel. +49 (0) 39854 6459 368

Mobil +49 (0) 172 3920762

Über ENERTRAG

ENERTRAG erbringt alle Dienstleistungen rund um erneuerbare Energien.
Wir führen Strom, Wärme und Mobilität in allen Lebensbereichen effizient zusammen. Als Energieerzeuger mit einer Jahresproduktion von 1,5 Mio MWh im Bestand und einem Servicenetzwerk mit rund 1120 Windenergieanlagen wissen wir dabei auch aus eigener Erfahrung, was für unseren Kunden wichtig ist. Mit über zwei Jahrzehnten Erfahrung in Europa vereinen unsere 540 Mitarbeiter alle Kompetenzen, die für erfolgreichen Betrieb und effiziente Instandhaltung, aber auch für eine bürgernahe Planung und zuverlässigen Bau von Energieanlagen und Netzen bis hin zu kompletten Verbundkraftwerken erforderlich sind. Wir sind immer eine Energie voraus – sei es bei Sektorkopplung, Beteiligungsmodellen oder bedarfsgerechter Nachtkennzeichung.

ENERTRAG AG  Ÿ  Gut Dauerthal  Ÿ  17291 Dauerthal